Werdegang

5D3_8914_EDIT

Über acht Jahre war ich als Beraterin bei verschiedenen Caritasverbänden in Freiburg, Köln und Gelsenkirchen tätig. Dort war ich u.a. verantwortlich für die Themen Juristische Qualifizierung, Beraterqualifizierung, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Vermittlung von Interkultureller Kompetenz sowie Leitung verschiedener Projekte.

Im Anschluss habe ich als Referentin bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gearbeitet, und habe dabei Verwaltungsstrukturen in der Praxis kennengelernt.

Seit 2009 bin ich als freiberufliche Organisationsberaterin, Coach und systemische Therapeutin unterwegs.

Daneben bin ich als Dozentin in der Erwachsenenbildung im systemischen und sozialen Bereich für verschiedene Träger tätig.

Qualifizierung

  • Trainerin für Gruppendynamik und Organisationsdynamik unter Supervision (DGGO)
  • Leitung und Beratung von Gruppen (ZAP Nürnberg)
  • Systemische Beraterin und Therapeutin (SG)
  • Trauerbegleiterin (Universität Duisburg-Essen)
  • NLP Practioner & Master (DVNLP)
  • Referendariat am OLG Düsseldorf und Istanbul (2. Staatsexamen)
  • Studium der Rechtswissenschaften in Marburg und Bonn